Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Die Gemeinschaft stärken.

Wir unterstützen unsere Kitas und sozialen Projekte bei der Umsetzung ihrer Ziele und täglichen Aufgaben. Dabei behalten wir den Kompass für die Entwicklung des gesamten Unternehmens, um das gute Zusammenleben aller Menschen in unserer Stadt zu fördern.


Humanistisches Weltbild
Humanistisches Weltbild
Gemeinnütziges Unternehmen
Gemeinnütziges Unternehmen
Moderne Einrichtungen
Moderne Einrichtungen

Welche Schwerpunkte setzt die HTG als Träger?

Mit elf Kitas und acht sozialen Projekten sind wir ein fester Teil im Leben zahlreicher Weimar:innen. Von der frühkindlichen Erziehung über die Unterstützung von Familien und pflegebedürftigen Menschen bis hin zu Stadtteilprojekten engagieren wir uns für ein gelungenes Zusammenleben in der Stadt. Wir bieten unseren jüngsten Mitbürger:innen eine gute Perspektive und stehen allen Weimar:innen in herausforderungsvollen Lebenssituationen zur Seite.

Wer steht hinter der HTG?

Wir sind ein städtisches und gemeinnütziges Unternehmen mit über 140 Mitarbeiter:innen. Von unserer Geschäftsstelle aus koordinieren wir mit einem kleinen Team unsere Einrichtungen, die sich über das gesamte Stadtgebiet erstrecken. Seit unserer Gründung im Jahr 1999 haben wir uns zu einem der modernsten Kita- und Sozialträger Thüringens entwickelt. Dabei werden wir von einem Aufsichtsrat mit Mitgliedern des Stadtrates kontrolliert und verfügen neben einem Betriebsrat auch über Beauftragte für Daten- sowie Arbeitsschutz. Mit dem hohen Engagement unserer Mitarbeiter:innen können wir auch in Zukunft die Biografien zahlreicher Menschen weiter positiv beeinflussen.

Welchen Anspruch hat die HTG an ihre Arbeit?

In unserer Arbeit begegnen uns Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten sowie besonderen Hilfs- und Schutzanforderungen. Dabei arbeiten wir auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften und entwickeln eigene Schutzkonzepte sowie Qualitätsstandards. Gegenüber unseren Mitarbeiter:innen handeln wir entlang unseres Leitbilds, um ein gesundes Betriebsklima, eine hohe Zufriedenheit und ein gutes Wissensniveau zu erhalten. Wir fühlen uns verpflichtet, allen Kindern und Erwachsenen in unseren Einrichtungen den Zugang zu Bildung und Teilhabe zu ermöglichen, um Chancengleichheit zu schaffen. Nachhaltigkeit wird bei unseren Neubauprojekten und in unseren Einrichtungen aktiv gelebt, sodass wir bereits zum fünften Mal in Folge beim Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen teilnehmen.

An welchem Menschenbild orientiert sich die HTG?

Wir respektieren jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit, in seinem Willen und in seinen Zielen. Gewalttätigkeit, diskriminierendes sowie rassistisches und sexistisches Verhalten haben bei uns keinen Platz. Dabei sehen wir jeden Menschen immer im Gefüge der jeweiligen Lebenswelt. Wir glauben an das Entwicklungspotenzial und möchten dazu einladen, selbstbestimmt sowie selbstständig alle Möglichkeiten zu entfalten und eigene Wege zu gehen. Um die Eigenaktivität der Menschen nachhaltig zu fördern und ihre Würde zu wahren, geben wir nur so viel Unterstützung und Begleitung wie nötig und so wenig wie möglich.